HOMENewsTeam ShowBoysGirlsYoungsterKittenNeuterInfoLinks
*****/



  Kittengalerie Kittenplanung   Kittenabgabeinfo


Nehmen Sie sich bitte etwas Zeit und lesen Sie die Abgabe-Infos

Haben Sie sich einen Kauf gut überlegt?

Katzenbabys sind wie alle jungen Lebewesen niedlich. Es ist schön sie aufwachsen zu sehen. Wie sie toben, schnurren, sich gegenseitig putzen und schlafen. Da will man schnell so einen Zwerg zu sich nehmen. Doch bitte handeln Sie gut überlegt. Denn so ein Katzenleben dauert im besten Fall 15-20 Jahre und ich möchte ungern erleben, das eines meiner liebevoll aufgezogenen Kitten zum Wanderpokal wird.

So ein Kätzchen macht viel Freude! Jedoch sollte man noch einige andere Punkte erwähnen. Sie dienen nicht zur Abschreckung aber sollten nicht unerwähnt bleiben.

Haben sie bedacht, dass :

 Das alle Familienmitglieder keine Allergie haben, damit ein Kätzchen nicht nach kürzester Zeit wieder

ausziehen muss?

  •  Futter und Spielzeug, Kratzmöbel und Streu regelmäßig Geld kosten?

  •  Die Kosten für einen Tierarzt bei ernsten Krankheiten sehr hoch werden können.

  •  

  •  Sie immer irgendwo Katzenhaare haben und auch ihr Bekanntenkreis kleiner werden könnte weil der Ein oder Andere damit nicht zurecht kommt?

  •  

  •  Sie ihr Bett in Zukunft vielleicht teilen werden ?

  •  

  •  Es auch hier und da vielleicht Kratzspuren hinterlässt, obwohl man ihm genügen Kratzflächen bietet?

  •  

  •  Bedingt durch das lange Fell auch schon mal Reste von Kot in den Hosen hängen bleiben?

  • Gerade bei Durchfall ist der Aufwand der Reinigung erhöht und man darf da nicht empfindlich sein.

  •  

  •  Sie Jemanden benötigen der sich im Urlaub und Krankheitsfall um ihre Lieblinge kümmert?

  • Katzen trotz Spielkameraden nicht 14 Stunden alleine sein sollten?

  •  Wenn Sie Single sind, es schwerer haben eine Partnerin/Partner zu finden der keine Allergie hat oder die Katzen akzeptiert?

  •  Die Fellpflege Zeit in Anspruch nimmt aber nötig ist?

  •  

  •  Sie sich von den meisten Zimmerpflanzen verabschieden müssen... Entweder weil sie giftig sind für Ihren neuen Mitbewohner oder weil sie zerrupft werden?

  •  

  •  Sie ihre Deko ganz neu überdenken werden weil Mieze sie genau an dem Platz nicht duldet ?

    Wenn Ihnen all das nichts ausmacht, sind es schon gute Voraussetzungen für das Zusammenleben mit Katzen.

    Was bieten wir Ihnen?

    Unsere Kätzchen sind Rassekatzen und haben Ihren Preis. Es sind keine Kätzchen vom Wühltisch oder aus Billigproduktion. Lesen Sie dazu bitte http://www.buffys-tagebuch.ch.vu/


Die Kleinen werden bei uns mit viel Liebe aufgezogen und bestmöglich auf den Alltag vorbereitet. Mit allen Geräuschen die es in einem/meinem Haushalt so gibt. Sie erhalten viel menschliche Zuwendung damit Sie auf den Menschen geprägt sind und Sie viel Freude mit Ihnen haben. Unsere Zuchttiere werden im entsprechenden Alter den verschiedenen gesundheitlichen Test´s unterzogen. Somit versuchen wir schon den Kitten den besten Start zu ermöglichen. Allerdings können wir auch trotz dieser Test´s nicht garantieren das ein Kitten oder eine bereits erwachsene Katze ein Leben lang ohne irgendwelche Krankheiten bleiben. Diese Garantie wird Ihnen Niemand geben können.

Einzelhaltung? Auf gar keinen Fall!

Da die Maine Coon sehr gesellig ist werden die Kätzchen nicht in Einzelhaltung abgegeben. Katzen jagen zwar als Einzelgänger aber sind sehr sozial und leben auch wild in Katzengruppen. Sie schlafen, kuscheln, putzen und spielen gemeinsam. Das heißt, dass wenigstens ein tierischer Spielgefährte vorhanden sein sollte, denn das Toben mit anderen Katzen oder Tieren kann der Mensch nicht ersetzen, so sehr wir uns auch bemühen. Es sollte also wenigstens schon eine Katze oder ein Hund vorhanden sein. Hier sollten sie versuchen zwei dem Charakter ähnliche Tiere zu vergesellschaften damit es friedlich zugeht. Denn wenn ein temperamentvoller, raufender Tober auf eine eher ruhige gemütliche Spielernatur trifft, kann das zu Reibereien führen. Wenn noch kein anderer Gefährte bei Ihnen ist, denken Sie doch einfach über Wurfgeschwister nach, die sich schon kennen. Dies käme der Natur auch wieder sehr nahe, da wild geborene Katzengeschwister nicht auch selten ein Leben lang zusammen verbringen. Oder nehmen sie ein charakterähnliches Kätzchen aus dem Tierheim/Tierschutz dazu.

Abgabe

Unsere Katzenmamis wachsen bei uns auf und sie werden von dem Zeitpunkt an, wenn sie zu uns kommen liebevoll betreut und verwöhnt. Wir begleiten die Katze von der Deckung bis hin zu Geburt und ziehen mit ihr zusammen die Babys mit Verantwortung, Sorgfalt und Liebe auf, bis sie uns dann mit 14-16 Wochen, je nach Entwicklungsstand, verlassen. Mit dem Auszug nehmen sie auch immer ein kleines Stückchen unseres Herzens mit. Sie werden verstehen das wir auch weiterhin nur das Beste für unsere kleinen Junari´s wünschen. Über einen gesicherten Balkon, Terrasse oder Garten würden sich unsere Lieblinge auch bei Ihnen freuen und bieten ein wenig Abwechslung.

Wenn unsere kleinen Junari´s uns dann verlassen, sind sie mehrfach entwurmt, grundimmunisiert und gechipt,was bedeutet, sie haben eine Zweifachimpfung gegen Katzenschnupfen/Katzenseuche/ Chlamydien. Dies belegt der mitgegebene Impfausweis. Zuchttiere werden auf Wunsch auch gegen Tollwut geimpft. Dass das Kitten bei Auszug gesund ist, wird durch eine aktuelle tierärztliche Bescheinigung bestätigt.

Unsere Katzen werden mit hochwertiger Nahrung gefüttert und sind folgende Nahrung gewohnt:

Rohfleisch ( Pute, Rind, Pferd, Fisch, Küken), Grau (Kitten) Nassfutter, Grau Doesen Nassfutter getreidefrei alle Sorten, Animonda Nassfutter (Multifleischkoctail & Kaninchen)

Als Zusatzfutter: Cosma Nature Dosen alle Sorten, Cosma Thai  Dosen alle Sorten & Cosma Original Doesen alle Sorten

Purizon Trockenfutter & Purizon Kitten Trockenfutter in Maßen als Leckerli

Alle Nass.- und Trockenfuttersorten die wir füttern können hier bei Zooplus bestellt werden:

 

Bei Auszug bringen unsere kleinen Junari´s ein Futterpaket für die ersten Tage mit. Auch geben wir ein Stückchen Heimat mit. So bekommt jedes Kitten ein Kuschelkissen und Spielzeug mit auf die Reise, damit der Einzug in die neue Familie etwas leichter fällt.

Eine Abgabe der Kitten erfolgt nicht vor der 14. Lebenswoche um sicher zu sein, dass nach der zweiten Impfung mit 12 Wochen keines der Babys unerwünschte Impfreaktionen aufweist. Liebhabertiere werden uns NUR frühkastriert verlassen.

Auch wenn der erste Kontakt über E-Mail oder Telefonat zustande gekommen ist, vermitteln wir unsere Kitten nicht über das Internet und nur an verantwortungsbewusste Menschen , die den Kleinen ein schönes Zuhause mit genauso viel Liebe bieten können und wollen wie wir. Auch ich möchte diese Menschen natürlich vor dem Umzug kennenlernen, um zu sehen ob es passt. Machen Sie einfach einen Termin mit uns aus und bei einer Tasse Kaffee und Probekuscheln wird sich dann zeigen ob es auch zwischen allen stimmt. Auch wenn die Kleinen noch so niedlich sind , kann es immer mal vorkommen, dass die Chemie einfach nicht passt und für eine Partnerschaft, die 15 – 20 Jahre gehen soll, ist dies unumgänglich,

Anzahlung!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Kitten nur gegen vorherige Anzahlung verbindlich reserviert wird. Sollten Sie trotz Anzahlung vom Kauf zurücktreten behalten wir die Anzahlung als Aufwandsentschädigung ein. Dies wird auch im Vertrag festgehalten, den Sie bei ernsthaftem Interesse erhalten und vor Unterschrift bitte sorgfältig durchlesen und mit der Anzahlung unterzeichnen werden.

Ausnahmen sind Krankheit oder Tod des angezahlten Tieres. Wenn bei einem für die Zucht vorgesehenen Tier, Zucht ausschließende Mängel auftreten oder wenn ich vom Vertrag zurücktrete.

Ich behalte mir das Recht vor, jederzeit bis zur Abgabe vom Vertrag zurück zu treten!

Wir stehen den neuen Dosenöffnern natürlich auch nach der Abgabe bei Fragen und Problemen zur Verfügung. Denn auch dann liegt uns das Wohl unserer Auszügler immer noch am Herzen. Ebenso freuen wir uns über hin und wieder Bilder und Nachrichten aus dem neuen zu Hause.

Reine Preisanfragen oder Fragen wie - Was ist der letzte Preis.- werden nicht beantwortet und auch

nicht berücksichtigt.

Wenn Sie Interesse an einem unserer  kleinen Junari´s haben, schreiben Sie uns eine Mail  unter junari@arcor.de oder rufen Sie an. Wenn wir selber gerade den Anruf nicht entgegen nehmen kann, werde ich zurückrufen.





GuestbookE-MailImpressum

Update 28.05.2017